Großes Interesse nach Medienberichten

  - 1 min read   - Pierre Karrasch

Großes Interesse nach Medienberichten

Nachdem wir am gestrigen Mittwoch unsere erste SmartRain-Station an der Sternwarte in Gönnsdorf in Betrieb genommen haben und heute einige Dresdner Medien darüber berichteten, sind unglaublich viele Angebote für Aufstellmöglichkeiten bei uns eingegangen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle auf jeden Fall bedanken.

Aufbau der ersten SmartRain-Station an der Sternwarte in Gönnsdorf Aufbau der ersten SmartRain-Station an der Sternwarte in Gönnsdorf

Auf Grund der Menge der eingehenden E-Mails stoßen wir mit der Beantwortung gerade etwas an unsere Grenze. Da wir aber keine automatisierten Standard-eMails versenden, sondern individuell auf jedes Angebot und jeden Vorschlag eingehen wollen, bitten wir um etwas Geduld. Jede Mail wird beantwortet!

Vielen Dank und viele Grüße

Pierre Karrasch

Medienberichte:

Wo fällt in Dresden wie viel Regen? (DNN)

Gesammeltes Wissen zu Wind und Wetter (Sächsische Zeitung)

50 Wetterstationen für Dresdens Regenradar (TAG24)

Sublokaler Klimawandel unter der Lupe: Dresden baut Regenmess-Netz auf (Oiger)

Niederschlagsmessnetz für Dresden – Initiatoren hoffen auf bürgerschaftliches Engagement bei Messstationen (Pieschen Aktuell)

So wird der Regen digitalisiert (DAWO! – Dresden am Wochenende)

Monitoring-Netzwerk zur Niederschlagsmessung (Dresdner Amtsblatt, Seite 11)

Innovatives Monitoring-Netzwerk zur Niederschlagsmessung wird aufgebaut (Pressemitteilung der LH Dresden)